Schriftgröße

A A A
Letzter Monat September 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

corona hilfe 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Angebot – zielgerichtet und nachhaltig.

Kostenübernahme für eine Lizenz-Ausbildung zum

Übungsleiter C

-Trainer C 

- Jugendleiter

- SportAssistent

- JuniorAssistent

Ihr Zutun – die Zukunft sichern

• Das Angebot gilt für 25 Personen und maximal zwei Personen pro Verein.

• Online Anmeldeformular (WLSB oder Sportfachverband) an die Sportkreis- Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

• Erfolgter Abschluss in den Jahren 2020, 2021 oder 2022. • Lizenznachweis beim Sportkreis einreichen.

• Überweisung der Ausbildungskosten (ohne Fahrtkosten) an den Verein. 

Informieren Sie sich unter www.wlsb.de/aus-fortbildung oder bei Ihrem Fachverband. In sehr vielen Vereinen mangelt es an Übungsleitern, Trainern, Jugendleitern und Helfern; zudem machen die Corona-Zeiten diese Thematik nicht einfacher. Der Sportkreis Rottweil möchte deshalb den Vereinen mit seinem Angebot eine kleine, aber sehr nützliche finanzielle Unterstützung anbieten. Machen Sie davon Gebrauch, sprechen Sie interessierte Mitglieder in Ihrem Verein an und motivieren Sie diese für einen der angebotenen Ausbildungsgänge. Viel Erfolg!

 

Corona-Finanzhilfe für die Sportvereine

Der Sportkreis Rottweil schnürt ein Ausbildungs-Paket von 10.000 Euro

Während der seit über einem Jahr bestehenden Pandemie haben wohl die meisten Vereine mehr oder weniger spürbare finanzielle Einschnitte zu verkraften. Der Sportkreis Rottweil startet eine Ausbildungsoffensive und stellt dafür 10.000 Euro zur Verfügung. Mit dieser zielgerichteten und nachhaltigen Aktion sollen ausbildungswillige Vereine finanziell unterstützt werden.

Die Idee

Jeder Sportverein hat regelmäßig Bedarf an Übungsleitern und Trainern. Sie erwartet in jeder Sportart ein großes Betätigungsfeld sowohl im Nachwuchs- als auch im Erwachsenenbereich. Umso wichtiger ist es daher, dass die Vereine über genügend Personal verfügen und damit auch für ihre Zukunftsaufgaben gerüstet sind. Dazu bedarf es in erster Linie fachlicher Kompetenzen, welche über die Angebote des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) sowie die einzelnen Sportfachverbände erlangt werden können. Hier setzt der Sportkreisan und will mit seinem Hilfsprogramm nachhaltige Anreize schaffen.

Die Ausbildungsmöglichkeiten

Gefördert werden die abgeschlossenen und allseits bekannten Lizenz-Ausbildungen zum Übungsleiter C, Trainer C und Jugendleiter. Ebenso gefördert wird auch der SportAssistent für Jugendliche ab einem Alter von 16 Jahren. Er erlangt die Befähigung zu einer unterstützenden wie auch eigenständigen Arbeit im Jugendbereich. Aber auch junge Vereinsmitglieder im Alter von 12-15 Jahren können sich im Rahmen einer altersgemäßen Qualifikation zum JuniorAssistenten ausbilden lassen, um sich dann engagiert in die Vereinsarbeit einzubringen. Genaue Informationen über Inhalte und Termine gibt es beim WLSB unter www.wlsb.de/aus-fortbildung und bei den jeweiligen Sportfachverbänden. Hingewiesen wird für die Ausbildungsabschnitte auch auf die Freistellungsmöglichkeiten nach dem Bildungszeitgesetz.

Das Angebot an die Vereine

Jeder dem Sportkreis Rottweil angehörende Verein hat die Möglichkeit, zwei interessierte Mitglieder für eine der aufgezeigten Ausbildungsgänge anzumelden. Dies gilt auch für bereits im Jahre 2020 begonnene oder abgeschlossene Lehrgänge. Die Neuanmeldungen im laufenden Jahr 2021 sind auf 25 Plätze begrenzt. Vom Sportkreis werden die entstehenden Ausbildungskosten (ohne Fahrtkosten) vollständig übernommen.

Geringer Aufwand für den Verein

Da die Anmeldungen an den WLSB oder an den jeweiligen Sportfachverband ohnehin online erfolgen, genügt der zusätzliche Versand des Anmeldeformulars an die Sportkreis-Geschäftsstelle. Nach dem erfolgreichen Abschluss ist das Zertifikat als Nachweis und zur Kostenerstattung ebenfalls beim Sportkreis einzureichen – mehr nicht.

Der Sportkreis bittet seine Vereine, bei interessierten Mitgliedern für eine Ausbildung zu werben. Für Fragen steht den Vereinen auch der Referent für die Sportentwicklung, Peter Müller unter 0741/41153 gerne zur Verfügung.

 

Logo des Württembergischen Landessportbunds e.V.

Unsere Partner

„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.